Handweberei

In jahrhundertelanger Handwebtechnik fertigen wir auf unseren Holzwebstühlen Stoffe für den Kirchenbedarf. Wir bezeichnen diese Technik zu Recht als Kunsthandwerk.   

Unsere Weberinnen und Weber produzieren die Dessins mit äußerster Sorgfalt.

Motive, wie Kreuze und Ähnliches, werden am Webstuhl direkt mit Hand in das Gewebe eingearbeitet.

Durch Fachen verschiedener Garne zu einem Schussfaden und dem Eintrag mit dem Webschützen entsteht ein Stoff in höchster Qualität. Das Gewebebild besticht durch Lebendigkeit. Den Gestaltungsmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt und reichen von schlichter bis edler Eleganz.

Änderungen hinsichtlich Farben, Formen oder Maßen lassen sich am Handwebstuhl problemlos umsetzen. Hier sind Ihre persönlichen Wünsche besonders gut zu realisieren.

Des Weiteren fertigen wir im Lohnauftrag Stoffe nach Ihren Vorstellungen. Hierbei können wir gegebenenfalls Ihre eigenen Garne verarbeiten.

Kontakt